Ina Müller drückt Lena Meyer-Landrut die Daumen

Ina Müller wünscht Lena Meyer-Landrut viel Glück beim ESC. Ina drückt Lena die Daumen, dass sie einen tollen Song findet und beim Eurovision Song Contest punkten kann.

Viel Glück: Ina Müller drückt Lena Meyer-Landrut die Daumen für den ESC

Ina Müller ist in Gedanken bei Lena Meyer-Landrut und wünscht ihr viel Glück für die anstehende Song-Auswahl und den Eurovision Song Contest 2011.

Ina Müller (‚Das wär dein Lied gewesen‘) freut sich über das neue Show-Format ‚Unser Song für Deutschland‘, auch wenn die derzeit laufenden Vorentscheidungen beim Publikum nicht so gut ankommen. Grand Prix-Königin Lena Meyer-Landrut (‚Satellite‘) trägt dabei an drei Abenden ihre Songs vor und die Leute sollen von zu Hause ihre Stimme für den besten Song abgeben.

„Ich finde die ganze Idee und das alles gut, wie das so gemacht wird“, sagte Müller im Interview mit ‚TikOnline‘. „Dass wir so ein bisschen weg sind von diesem klassischen ‚wir hören zwölf Bands und eine davon geht zum ESC.'“

Ina Müller hält Lena auf jeden Fall die Daumen: „Sollte sie wirklich noch mal gewinnen, ist das, glaube ich, der finanzielle Ruin für das komplette deutsche Fernsehen“, lachte sie und ergänzte: „Aber vielleicht landet sie ja ziemlich weit oben. Wir haben dann einen schönen Erfolg und Lena hat trotzdem Spaß.“

Am 24. März moderiert Ina Müller übrigens die ECHO Preisverleihung aus Berlin.

Schreibe einen Kommentar