In aller Freundschaft: Nina Bott würde Ärztin spielen

Nina Bott könnte sich nach ihrer Gastrolle in ‘In aller Freundschaft’ vorstellen, als Ärztin in die Serie zurückzukehren.

Nina Bott würde gerne als Ärztin in ‘In aller Freundschaft’ als Ärztin wieder kommen. Gestern war sie bereits in ihrer Gastrolle als schwangere Patientin zu sehen.

Nina verriet der ‘Bild’: “Mit etwas Abstand sicher, jetzt bin ich ja erst mal Patientin. Aber eine Ärztin würde ich auch gerne mal spielen”

Dabei ist sie eigentlich nicht gerne in Krankenhäusern. “Meine Eltern und Großeltern waren viel dort, ich zum Glück nie. Ich mag keine Krankenhäuser. Am Set ist alles so real nachgebaut, im OP fühlte ich mich schon etwas unangenehm…”

Von der ARD-Serie ist Nina Bott aber schonmal ein großer Fan, wie sie vor kurzem gestand. “Ich mag die Serie sehr, denn sie erzählt auf sehr schöne und menschliche Weise die kleinen und großen Geschichten in einem Krankenhaus. Nicht nur von den Patienten, sondern auch von Ärzten, Schwestern und Pflegern – das ist sehr lebensnah.”

Foto:
Facebook.com

Schreibe einen Kommentar