Ikea: Mit schöner Deko in den Frühling

Ikea ist für viele zum Trendsetter im Bereich Wohndeko und Einrichtung geworden. Es müssen nicht immer gleich neue Möbel sein, manchmal reicht es aus, die Wohnung oder das Haus nur ein wenig zu dekorieren und schon hat man ein völlig neues Wohngefühl.

Trendsetter Ikea – Neues zum Dekorieren

Trendsetter Ikea – Neues zum DekorierenKissen, Teppiche, Vorhänge, Vasen und Blumentöpfe – das alles sind Dinge, mit denen man frischen Wind in das eigene Zuhause bringen kann. Der schwedische Möbelriese Ikea ist immer schon ein Trendsetter gewesen, wenn es um eine neue Deko geht. Was haben sich die Schweden für das kommende Frühjahr einfallen lassen? Bunt wird es auf jeden Fall und eine der vorherrschenden Farben wird Rot sein. Die Kissen fürs Sofa sind mit dickem, rotem Garn bestickt und haben ein wunderschön rustikales Flair und auch die Vorhänge gibt es im gleichen Rot passend dazu.

Bei den Blumenübertöpfen setzt Ikea auf Kontraste. Sie sind aus Metall und in mehreren Größen erhältlich. Für die Yucca Palme sehen diese Töpfe ein wenig wie nostalgische Eimer aus Zink aus und die Alpenveilchen kann man in Übertöpfe stellen, die an schicke Sektkühler erinnern. Auch bei den Kerzenständern ist Ikea wieder mal anders als die anderen. In diesem Frühling werden die Kerzen in bauchige Ständer gestellt und die sind aus dekorativem Weiß, Schwarz oder Silber.

Spiegel sind ein großes Thema im Frühlingsangebot bei Ikea. Dekorativ sind alle, auch wenn es sie in vielen verschiedenen Ausführungen gibt. Elegant sehen die Spiegel mit einem schmalen und schnörkellosen Goldrand aus. Ein bisschen flippiger sind die Modelle, die einen wellenförmigen Rand haben und alle die es lieber ein wenig bunter haben, kommen mit knallfarbigen Rahmen auch auf ihre Kosten.

Bild: Ikea Katalog

Schreibe einen Kommentar