Hochzeit in Sicht? Sila Sahin & Jörn Schlönvoigt deuten es an

Sila Sahin & Jörn Schlönvoigt gehen bzw. fliegen über die Weihnachtstage in einen wohlverdienten Liebesurlaub. Im Vorwege kochen da natürlich gleich wieder die Gerüchte hoch ob und wie Jörn Sila einen Heiratsantrag unterbreiten könnte. Die beiden möchten die Gerüchte weder bestätigen noch richtig dementieren und leißen durchblciken, dass sie sich beide über eine Hochzeit sehr freuen würden.

Sila Sahin wäre von einem Heiratsantrag zu Weihnachten begeistert

Sila, die ihren Freund und ‘Gute Zeiten, schlechte Zeiten’-Kollegen Jörn Schlönvoigt in der RTL-Soap bereits geheiratet hat, könnte mit ihm womöglich schon bald auch privat vor dem Traualtar stehen. Denn sollte er ihr einen Antrag machen, würde sie diesen aufjedenfall annehmen – und die beste Gelegenheit für einen Antrag gibt es schon sehr bald.

Weihnachtlicher Liebesurlaub

Über Weihnachten machen die beiden nämlich gemeinsam Urlaub. “Wir werden an den Flughafen fahren und spontan für zehn Tage in die Sonne fliegen”, verrät Sila dem ‘OK!’-Magazin. Auf die Frage, wie sie auf einen Verlobungsring reagieren würde, gesteht sie: “Das würde mich total flashen, weil ich es nicht erwarte.” Trotzdem würde sie sich “wahnsinnig” freuen.

Bereits in der Vergangenheit plauderten die beiden aus, dass sie gerne heiraten würden, erklärten aber auch, dass sie sich damit keinen Stress machen wollen. “Natürlich können wir uns vorstellen, zu heiraten und eine Familie zu gründen, aber wir machen uns mit allem keinen Stress”, stellte Schlönvoigt gegenüber RTL klar.

Foto:
rtl.de

Schreibe einen Kommentar