High-Heels verboten?

High-Heels verboten? Kein Problem-das Verbot kann eine große Inspiration sein, verriet Christian Louboutin. Ihm hat ein Verbotsschild seine Berufung aufgezeigt.

Dank einem High-Heels Verbotsschild kam Christian Louboutin zu seinem Berufswunsch

Christian Louboutin hat sich bei seiner Berufswahl schon sehr früh von einem High Heel-Verbot im Museum of African and Oceanic Art inspirieren lassen. “Nachdem ich dieses Verbotsschild gesehen habe, war für mich klar, dass ich Schuhdesigner werde. Wer könnte da schon widerstehen”, fragte der Designer im Interview mit dem “Telegraph”.

Christian Louboutins Schuhe sind bekannt für ihre rote Sohle. Doch dieses Markenzeichen sei durch einen Zufall entstanden. “Eines Tages kam ein Schuh aus der Fabrik zurück und er sah irgendwie nicht ganz so gut aus, wie ich es mir in meinem Entwurf vorgestellt hatte. Also nahm ich ein wenig roten Lack und färbte die Unterseite rot. Damit war das Problem gelöst”, verriet der Designer. Demnächst wird es übrigens noch eine “Bridal Collection” mit unauffälligerer, blauer Sohle geben.

Schreibe einen Kommentar