Barbara Schöneberger ist Mutter geworden

Wann genau sie zum ersten Mal Mutter werden würde, hat Barbara Schöneberger nie verraten. Sie schränkte den Zeitraum lediglich auf den Sommer ein und versuchte damit, sich allzu neugierigen und aufdringlichen Reportern vom Leib zu halten.

Aber jetzt ist es soweit: Barbara Schöneberger ist Mutter geworden

„Seit es Menschen gibt, bringen Frauen Kinder auf die Welt. Also werde ich das auch hinkriegen“, sagte sie noch hochschwanger, um den Wirbel um ihre Person etwas zu dämpfen.

Ihr Management lies jetzt aber verlauten, dass die 36-jährige Moderatorin bereits entbunden hat. Mutter und Kind sollen wohlauf sein. Über das Geschlecht darf man allerdings weiterrätseln. Die BILD meint zu wissen, dass es ein Junge sei, Schöneberger selbst hält sich diesbezüglich aber noch bedeckt.

Eine lange Mutterpause wird jetzt aber nicht anstehen. Schon im September wird sie weiter die NDR Talkshow moderieren. Und so wie wir Barbara kennen, wird sie sicher eine der wenigen Frauen – wenn nicht sogar die einzige – sein, die sich keine Gedanken darum macht, wie man am schnellsten zurück zur Magerfigur kommt.

Sie zeigte dem Hungerwahn schon immer die Zähne und wird sicher auch ein paar wenige Mama-Pfunde stolz präsentieren können.

Bildquelle: 16vor.de

Schreibe einen Kommentar