Heiße Küsse: Meryl Streep und Sandra Bullock

Sonntagabend, die Veranstaltung der Critics Choice Awards ist auf ihrem Höhepunkt und zwei Hollywoodgrößen fallen sich leidenschaftlich in die Arme und küssen sich. Warum? Was ist passiert?

In der Kategorie zur besten Darstellerin war sowohl Sandra Bullock für ihr Drama The Blind Side, als auch Meryl Streep mit ihrer Komödie Julie & Julia nominiert. Am Ende gewannen dann beide punktgleich den Golden Globe.

Bullock rannte zu Streep auf die Bühne, beide Damen hoben die Fäuste und taten, als wollten sie sich bekriegen, um sich dann aber heiß und innig zu küssen. Danach gab es nur jeweils lobende Worte, für die vermeintliche Konkurrenz.

Erfrischend zu sehen, dass auch Frauen jenseits der 40 noch verrückt und verrucht genug sind, um die Medien derart in Aufruhr zu bringen – und das ganz spontan und ohne Absprache.

Bildquelle: nydailynews.com

Schreibe einen Kommentar