Heidi Range: Bloß keine Sugababes auf der Hochzeit

Sängerin Heidi Range will auf ihrer anstehenden Hochzeit alles außer Songs ihrer Band ‚Sugababes‚ hören. Die Pop-Mieze möchte im nächsten Herbst ihren Freund Dave Berry heiraten und zählt bereits die Tage bis zu ihrem großen Tag.

Bloß nicht: Heidi Range hat alle Lieder ihrer Band ‚Sugababes‘ von der Musikliste ihrer Hochzeit verbannt.

Heidi Range hat bereits alles bis ins kleinste Detail geplant und weiß auch genau, welche Musik auf der Hochzeit gespielt werden soll – Hauptsache nichts ihrer eigenen Band den Sugababes. Die Sängerin und ihre Kolleginnen Amelle Berrabah und Jade Ewen haben zwar einige schöne Liebeslieber in petto, allerdings möchte Range an ihrem Festtag nicht an die Karriere denken:

„Ich verbanne alle ‚Sugababes‘-Songs von meiner Hochzeit – ich möchte, dass es nur um meinen großen Tag geht, nicht um die Arbeit. Amelle und Jade werden aber natürlich dabei sein“ … „Ich habe schon die Kleider und den Ort. Ab Januar werde ich wohl richtig aufgeregt werden, wenn es dann langsam ansteht.“

Foto: D Martindale

Schreibe einen Kommentar