Heidi Klum hat immer noch Spaß am Modeln

Supermodel Heidi Klum hat noch immer riesen Spaß am Modeln und traut sich aber nur bei wirklich guten Fotografen herumzualbern, da sie ihnen vertrauen kann.

Modeljobs: Heidi Klum hat immer noch Freude am Modeln und sie hat noch mehr Spaß, wenn sie den Fotografen kennt.

Heidi Klum war schon auf unzähligen Covern zu sehen. Wenn sie diejenigen, mit denen sie zusammenarbeitet, kennt, traut sie sich auch mehr verrückte Sachen vor der Kamera. „Ich bin freier mit wirklich guten Fotografen“, erklärte sie in einem Interview mit ‚Modelina‘.

„Wie zum Beispiel heute, wo ich mit Rankin arbeite. Ich würde bestimmt nicht herumalbern, würde ich ihn nicht kenne, denn es braucht schon Vertrauen, um ein paar witzige oder provokative Dinge vor der Kamera auszuprobieren.“

Heidi Klum (‚Germany’s Next Topmodel‘) zieht mit ihrem Mann Seal vier Kinder groß und sie möchte, dass sie Mamas Herkunft kennen. Obwohl sie schon seit Jahren in Amerika lebt, fühlt sie sich immer noch durch und durch deutsch:

„Tief in meinem Herzen werde ich immer ein deutsches Mädel sein – obwohl ich zwei Pässe habe und nun Amerikanerin bin. Ich denke, man weiß immer, woher man kommt. Ich habe mit 18 Deutschland verlassen, ich habe also 18 Jahre in Deutschland gelebt. Unsere Kinder sprechen deutsch und englisch. Ich bin immer noch sehr deutsch im Herzen.“

Schreibe einen Kommentar