I Heart Sharks kommen …

I Heart Sharks kommen – nicht nur mit neuer Single („To Be Young“ kommt am 14.03.14 raus), sondern eingefleischte Synthie-Pop Fans haben auf dem Hurricane und Southside Festival die Gelegenheit die drei Jungs live zu sehen. Zudem ist auch eine kleine Tour durch Deutschland beschlossene Sache!

Die Geburtsstunde von I Heart Sharks war eine schicksalshafte Begegnung vor dem legendären Technomekka Berghain in Berlin

Das war 2007. Die Idee der drei Jungs war es, Maschinenmusik zu machen, die eine menschliche Seele hat, Gitarren als Synthesizer und Synthesizer als Gitarren zu nutzen. Mit anderen Worten, eine Musik zu schaffen, welche die zynische, pseudo-intellektuelle Behauptung widerlegt. Kurz, I Heart Sharks waren geboren.

‘Musik, die den Körper bewegt, könne den Geist nicht bewegen und umgekehrt’

2011 veröffentlichten I Heart Sharks ihr Debütalbum Summer, eine Ansammlung nostalgischer, die vorangegangen Tourjahre sonorisch zusammenfassender Songs. Finanziert wurde das Album mit Unterstützung der Fans, die sich beim Kauf von Mitnehmseln und Andenken, von Songtexten bis hin zu Tickets für zukünftige Secret Gigs, an dem Projekt beteiligten.

Mehr Fans, größere Locations – das Jahr 2012 hielt für die Band drei Touren und einen Sommer voller Auftritte bereit. Sie spielten auf dem Melt! Festival, an der Seite von Kraftklub in der Dortmunder Westfalenhalle und beim Heimspiel auf dem Berlin Festival, dem sie mit ihrem Song Neuzeit gleichzeitig auch die faux-deutsche Hymne für 2012 lieferten.

Das Album „Anthems“ wir am 28.02. veröffentlicht – dazu gibt es hier demnächst mehr. Watch out!

Hier die Tourdaten

24.04.2014 20:00 ERFURT (DE), Museumskeller Erfurt

25.04.2014 19:30 KÖLN (DE), Club Bahnhof Ehrenfeld

29.04.2014 21:00 BERLIN (DE), BI NUU (ehem. Kato)

30.04.2014 21:00 DRESDEN (DE), beatpol (ehem. Starclub)

03.05.2014 21:00 MÜNCHEN (DE), STROM

10.05.2014 19:30 FRANKFURT / MAIN (DE), Nachtleben

foto:
Universal Music

Schreibe einen Kommentar