Hayden Panettiere fühlt sich wohl in Hamburg

Hayden Panettiere empfindet Hamburg schon als Zuhause. „Ich verbringe mehr Zeit in Hamburg als in Kalifornien“, sagte Hayden Panettiere im Interview mit dem Magazin „Gala“.

We love Hamburg und Hayden Panettiere

Wie es jetzt allerdings nach der Trennung von ihr und Wladimir weiter geht ist unklar. Hoffentlich wird sie Hamburg – die Perle des Nordens trotzdem noch regelmäßig besuchen.

Die Hotspots von Hamburg waren für sie und Wladimir vor allem Restaurants: „Wladimir und ich gehen wahnsinnig gern essen. Am liebsten im `Ono` – dort gibt es köstliches Sushi.“ Ob sie nach der Trennung von Wladimir je wieder dort essen geht, steht in den Sternen.

Auch das Hamburger „Hofbräuhaus“ besucht sie oft, so Hayden Panettiere: „Wenn mich Freunde besuchen, geht`s immer dorthin.“ Bekannt wurde Hayden Panettiere durch ihre Rolle in der US-Serie „Heroes“.

Schreibe einen Kommentar