Hat Noah Becker einen neue Freundin?

Noah Becker war dieses Jahr auf dem Coachella ohne Freundin Lary Poppins. Dafür war er aber in anderer weiblicher Begeleitung: Zoë Kravitz. Ist sie seine große, neue Liebe?

Ist Noah Becker etwa mit der Tochter von Lenny Kravitz zusammen?

Beim alljährlichen Musikfestival „Coachella“ Superlative in der kalifornischen Wüste wird bekanntermaßen wild gefeiert, getanzt und ganz viel geflirtet. Auf der Bühne standen unter anderem Pharrell Williams, Nas, Lorde, Lana del Rey, Outcast, Arcade Fire, Muse, Fatboy Slim und viele andere. Mitten drin ein in Deutschland sehr bekanntes Gesicht: Boris Becker-Spross Noah! Und er war nicht alleine, an der Hand hielt der 20-Jährige die Tochter von Lenny Kravitz: Zoë.

Zwar kennen sich die Beiden aus Kindertagen – Lenny Kravitz ist seit Jahren mit Noahs Mutter Barbara Becker befreundet, er war sogar der Trauzeuge ihrer Hochzeit mit Arne Quinze. Die Schauspielerin würde auf alle Fälle in Noahs Beuteschema passen: Sie ist fünf Jahre älter als er. Mit gleichaltrigen oder jüngeren Frauen konnte der DJ noch nie etwas anfangen.

Daher spekuliert die Presse seitdem darüber, ob aus der Freundschaft inzwischen Liebe geworden sein könnte. Eine dürfte darüber nicht gerade erfreut sein – Noahs aktuelle Freundin Sängerin Lary Poppins (27). Offiziell ist nichts über eine Trennung der beiden bekannt geworden.

Foto:
flicker/CC BY 2.0/sputnik mi amor

Schreibe einen Kommentar