Hat Nicole Scherzinger ihr Happy End?

Ist für Nicole Scherzinger endlich ihr Happy End in Sicht? Findet die Hochzeit mit Lewis Hamilton nun endlich doch statt oder traut sich Nicole wieder nicht? Derzeit sieht es eigentlich besser den je aus – für Lewis und die Hochzeit.

Wie es scheint, hat der Antrag von Lewis endlich bei Nicole gefruchtet

Im letzten Sommer gaben Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton zum x-ten Mal ihre Trennung bekannt. Angeblich hatte der Formel-1-Star damals in einem Interview erklärt, er „hoffe“, dass sie in „näherer Zukunft“ heiraten werden. Das war seiner Liebsten aber angeblich nicht konkret genug. „Nicole war diejenige, die den Mut hatte, es zu beenden. Sie war frustriert, dass Lewis den Schritt nicht wagen wollte und sagte ihm, dass sie nicht länger warten werde“, verriet ein Freund dem Magazin ‚Star‘.

Seit sechs Jahren läuft nun eine On-off-Beziehung zwischen der „Pussycat Dolls“-Sängerin und dem Formel-1-Star. Ist jetzt endlich das Happy-End in Sicht? Boulevardblätter berichten, dass Nicole nach drei gescheiterten Anläufen nun angeblich in den vierten Heiratsantrag des Rennfahrers eingewilligt habe. Das berichtet „dailystar.co.uk“ und beruft sich dabei auf einen Insider. „Lewis gibt sein Bestes, um die Neuigkeit geheim zu halten, aber er ist einfach total begeistert“, erzählte die geheime Quelle.

Lewis soll auf den Knien um die Hand von Nicole angehalten haben. Der Plan sei, dass eine große Sommerhochzeit im August stattfinden solle, wenn bei Hamilton eine dreiwöchige Pause auf dem Rennfahrplan stehe, so der Insider. Nach der Heirat würde sich das Paar in Hamiltons Schweizer Villa niederlassen: „

Sie wollen zusammen in der Schweiz leben und reisen, wenn Lewis seine Rennen fährt. Natürlich heißt das, dass ihre Karriere eine zeitlang zurückstecken müsste. Aber sie ist bereit, ihn auf diesem Weg zu unterstützen.“

Wir bleiben gespannt!

Schreibe einen Kommentar