Hat Brad Pitt Ärger mit seiner Oma?

Brad Pitt hat Stress mit seiner Oma. Seine Familie beklagt sich, dass Brad sich nicht mehr um sie kümmert – wo ersonst immer so engen Kontakt hatte und regelmäßig Blumen geschickt hatte.

Was hat die Oma Brad Pitt angetan, dass er sich nicht mehr meldet?

Brad Pitts Großtante hat öffentlich bedauert, dass Brad sich seit längerem nicht bei seiner 89-jährigen Großmutter Betty Russell gemeldet hat.

“Betty vermisst ihn. Er schreibt nicht und scheint keinen Kontakt mit ihr zu halten”, sagte Mary Ann Lenier der britischen Zeitung “The Sun”.

Eigentlich schickt Brad Pitt seiner Oma jeden Monat Blumen geschickt und ab und zu angerufen. Doch seit ein paar Monaten hat er nichts mehr von sich hören lassen, hätte nur noch Kontakt mit seinen Eltern.

“Am 25. April wird Betty 90 Jahre alt. Es wäre schön, wenn Brad sie besuchen würde. Ihre Tochter wird ihr wahrscheinlich eine Party ausrichten”, sagte sie an der hoffentlich auch Brad teilnehmen wird.

Alerdings ist Brad Pitt schon seit drei Jahren nicht mehr in seiner Heimatstadt Springfield in Missouri gewesen. Hoffentlich nimmt das ein gutes Ende mit ihm und seiner Oma!

Foto:
Brad Pitt, dts

Schreibe einen Kommentar