Harry Potter-Star Afshan Azad sollte wegen ihrer Rolle sterben!

Harry Potter Star Afshan Azad sollte umgebracht werden – vom Vater und Bruder!

Wie bild.de berichtet wurde bereits Anklage gegen den Vater und Bruder erhoben. Doch was war passiert? So viel ist klar: Afshan Azad wurde am 21.05. zu Hause überfallen und mit dem Tode bedroht. Die Hintergründe der Tat sich nicht ganz klar. Es wird allerdings gemunkelt, dass die Familie mit dem Lebenswandel und der Rolle in den Harry Potter Filmen von Afshan Azad nicht klar kommt.

Im Herbst ist Afshan Azad in „Die Heiligtümer des Todes“ zu sehen.

Afshan Azad ist 28 Jahre alt und die Tochter einer muslimischen Einwandererfamilie aus Bangladesch. Afshan Azad war in den bisherigen Harry Potter Filmen als Hogwarts-Schülerin Padma Patil zu sehen. Auch im letzten Harry Potter Teil  „Die Heiligtümer des Todes“ (Kinostart: 17. November 2010) wird Afshan wieder als Padma Patil zu sehen sein.

Schreibe einen Kommentar