Daniel Ray Handtaschen

Daniel Ray ist eine Handtaschenmarke aus den Niederlanden und gehört zum Unternehmen Parè BV. Der Firmensitz des Unternehmens ist in den Niederlanden, auch wenn dort nicht mehr produziert wird.

Allerdings sitzen die Designer von Daniel Ray Handtaschen in den Niederladen und erstellen im Jahr gleich mehrere Kollektionen von günstigen Markenhandtaschen. So sind mehr als 200 verschiedene Handtaschen von Daniel Ray auf den Markt.

Daniel Ray – günstige Markenhandtaschen vom Designer

In insgesamt 45 Ländern überall in Europa werden Daniel Ray Handtaschen verkauft. Daher zählt Parè BV zu den größten Taschenimporteuren und -exporteuren Europas. Das Unternehmen achtet bei der Marke Daniel Ray immer auf eine gute Qualität und prüft jede Produktion sorgfältig. Neben einer qualitativ einwandfreien Verarbeitung der Handtaschen soll auch das schicke Design und die günstigen Preise der Daniel Ray Handtaschen im Vordergrund stehen. Die Marke zeichnet ein Sinn für Stil, für Farben und für die Wahl des richtigen Stoffes aus. Ziel ist, dass jede einzelne Handtasche von Daniel Ray trendy und schick ist.

Neben den Handaschen bietet Daniel Ray auch funktionale Taschen wie Laptoptaschen oder Rucksäcke an. Alle Kollektionen der Marke werden in vier Kategorien aufgeteilt. Fashion, Business, Basic und Sport. Die Handtaschen des Fashion Bereichs sind wiederum in unterschiedliche Kollektionen unterteilt und spiegeln die Trends in der Mode wider. Dabei legt sich die Marke Daniel Ray nicht nur auf einen Trend fest, sondern deckt beinahe alle modischen Designs eines Jahres ab.

Sowohl beim Design als auch bei den Handtaschenmodellen ist Daniel Ray vielfältig. Das Unternehmen führt sowohl Shopper und Schultertaschen als auch Abendtaschen. Erklärtes Markenkonzept von Daniel Ray ist, ihren Kunden eine große Kollektion an modischen Handtaschen zu günstigen Preisen anbieten zu können.