Handtasche für den guten Zweck

Naomi Campbell sorgt immer mal wieder für Schlagzeilen, allerdings eher in einem negativen Zusammenhang. Aber das Supermodel kann auch anders, wie sie jetzt für einen guten Zweck und eine Auktion bewiesen hat.

Nun ist sie weg, die Traumtasche von Hermés

Jetzt hat Naomi Campbell sich allerdings von ihrer guten Seite gezeigt. Sie ließ bei einem Auktionshaus ihr Lieblings Bag versteigern. Die limitierte Traumtasche von Nobeltaschenhersteller Hermés kam für den stolzen Preis von 21.000,- Euro unter den Hammer.

Das Modell aus Krokoleder ist nur noch sehr schwer im Handel erhältlich und fand aus diesem Grund sehr viele Bieter. Das eingenommene Geld spendet Naomi Campbell übrigens notleidenden Frauen und Kindern.

Schreibe einen Kommentar