Das H&M Lookbook …

Vor einigen Tagen ist das neue H&M Lookbook (wir berichteten) für die kommende Herbst/Winter Saison veröffentlicht worden, und eins steht schon fest: Mit schlichter Eleganz wird der Herbst dieses Jahr gebührend gefeiert.

Im Stil der 50er, 60er und 70er: Die neue H&M Herbst/Winter Kollektion

Die Blätter färben sich rot und gelb, in den Straßen liegt das Laub. So kurz vor dem Ausbruch des Sommers möchte man daran zwar noch gar nicht denken, doch die Welt der Mode dreht sich nun einmal schneller. Ein Blick in das H&M Lookbook für die Kollektion Herbst/Winter offenbart: Die Farben des Herbstes dominieren das Bild – Weinrot und Beige, Beerenfarben, Aubergine und dunkles Grün werden wir diesen Herbst tragen und damit Bilder von tiefen, schattigen Herbstwäldern heraufbeschwören.

Dabei haben sich die Designer von H&M dieses Mal geschickt an den Schnitten der 50er, 60er und 70er orientiert und laden uns damit ein zu einer Zeitreise durch die Geschichte der Fashion. Die verschiedenen Stilrichtungen verschmelzen zu einem souverän eigenem Look: Hoch angesetzte Taillenschnitte kombiniert mit breiten Schultern, bezaubernden Röcken, Ponchos und Fransen. Dadurch erhält die Kollektion einen leichten Hippie/Boho-Einschlag, der die strengen Retro-Schnitte in genau richtigem Maße aufpeppt. Die neue H&M Herbst/Winter Kollektion punktet darüber hinaus mit sexy Kleidern im Retro-Look für Theaterbesuche und gediegene Dates bei Kerzenlicht.

Fotos:
H&M Seen On Trends.Glam.de
H&M Seen On TheFashionSpot.com

Schreibe einen Kommentar