H&M: Die Herbst/Winter Kollektion

Seit ein paar Tagen gibt es bereits das Lookbook der neuen H&M Herbst- und Winterkollektion im Netz. Eines steht fest, die neue Herbst/Winter 2011 Kollektion von H&M ist ein guter Grund, warum man sich auf die kalten Tage freuen darf. Die Kollektion ist groß und vielfätlig und ist geprägt von einer Mischung aus lässigen und anspruchsvolleren Stücken.

H&M LIEFERN MIT IHRER HERBST/WINTER KOLLEKTION EINE IHRER STÄRKSTEN KOLLEKTIONEN AB

Ein Highlight, der H&M Herbst/Winter 2011 Kollektion, ist der zweifarbige Varsity Blazer, der aus eine Mischung aus Blazer und Varsity Jacke besteht. Die orangen Ärmel der Varsity Jacke, gepaart mit dem grauen Hauptteil eines Blazers, sehen einfach richtig fett aus. Weiteres Highlights, neben dem zweifarbigen Varisity Blazer, sind die Bikerjacken von H&M. Im Angebot sind ein wirklich gelungene Bikerjacke und eine Bikerweste.

Zara hat ja bereits vor einigen Wochen, mit der Veröffentlichung ihrer Bikerjacke, gezeigt, dass die Bikerbekleidung wieder total angesagt ist und nun legt H&M, mit ihren Bikerjacken, nach. Doch wem die bisher erwähnten Stücke zu auffällig sind, der findet in der neuen Herbst/Winter Kollektion von H&M auch stylische Parka und ein tolles Angebot an Anzügen. Die Kollektion beinhaltet auch einige Stücke mit Fell, die unter Kritkern der Marke jedoch nicht so gut ankommen. H&M wird vorgeworfen den Hype, rund um den Pelz, von Topshop’s Vorschau der Winter 2011 Kollektion abgeguckt zu haben.

Ein festes Veröffentlichungsdatum für die neue H&M Herbst/Winter 2011 Kollektion steht noch nicht an, aber lassen wir auch erst einmal den Sommer auf uns zukommen, bevor wir schon wieder an den Herbst und Winter denken.

Schreibe einen Kommentar