Grün-Trend: Warum diese Farbe IN ist

asos.comGrün-Trend: Warum diese Farbe immer wieder Platz in unserem geliebten Kleiderschrank finden sollte: Langsam aber sicher ist es Zeit, sich von unseren heiß geliebten und raren Sommertagen und Sommerfarben zu verabschieden. Doch wer sagt, dass wir uns jetzt in trister Kleidung und unter dicken Wollpullovern verstecken müssen.

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider!

Egal ob beim Durchblättern der aktuellsten Modezeitschriften, oder beim Schlendern durch einen gut bestückten Modeladen – Grün ist überall. Jedes Jahr pünktlich zur Herbstsaison sehen wir überall “The Green Mile”. Ihr fragt Euch, warum das ein Trend ist, wenn es jedes Jahr getragen wird?! Kombiniert wird die Farbe jedes Jahr mit anderen Trends. So werden dieses Jahr sehr häufig die verschiedensten Kleidungsstücke mit Nieten verziert oder mit großen Prints aufgepeppt.

Besonders angesagt ist es, die kühle oder gar männliche Farbe Grün mit dem zarten Stoff Spitze zu kombinieren. Ein cooler Parka im Military-Style über einem romantischen cremefarbenen Spitzenkleid und glamourösen Ankleboots sind der Hingucker schlechthin und lassen jedes andere langweilige Herbstoutfit grau aussehen.

Wie bei jedem Trend gilt der Grundsatz “Weniger ist mehr”. Wichtig ist es, Akzente zu setzen. So sollte man nicht mehr als ein grünes Kleidungsstück tragen – denn keiner will wie ein wandelnder Baum aussehen.

Artikel im Titelbild erhältlich über zara.com

Schreibe einen Kommentar