Gorillaz sind zurück – Release mit Pop-Album

Damon Albarn – Frontmann der Gorillaz kündigt ein neues Album der Gorillaz an. Wie Damon in einem Interview bekannt gab, konnte er Leute wie Snoop Dogg, Lou Reed, Barry Gibb von den Bee Gees sowie Mos Def für das Album „Plastic Beach“ gewinnen.

Das neue Gorillaz Album könnte wirder ein Verkaufsschlager werden

Damon sagte selbst zu dem Album „The most pop record I’ve ever made,“ . Damon Albarn lies sich nach eigenen Aussagen von X-Factor, dem britischen bzw. deutschen Gegenstück zu DSDS, inspirieren. Der Gorillaz Frontmann weiter:

„I’ve tried to connect pop sensibility with trying to make people understand the essential melancholy of buying a ready-made meal in loads of plastic packaging… that detritus that accompanies the most essential thing in people’s lives these days — celebrity and voyeurism.“

Der Titel des Albums – Plastic Beach – ist übrigens dem Strand vor Damons Haus gewidmet, der mit lauter Platikmüll total verdreckt ist.

Schreibe einen Kommentar