Glossybox bringt den Sommerflair zu Dir …

Um das Urlaubsflair in die eigenen vier Wände zu holen hat GLOSSYBOX im Juli eine ganz besondere Box für alle Summerbeauties zusammengestellt: Die Le Grand Bleu Edition. Ob verpackt als kühlende Pflege, vitalisierende Beauty-Produkte oder wasserfeste Kosmetik – falls es doch es doch mal nass wird.

Bei der GLOSSYBOX Le Grand Bleu Edition dreht sich alles um das Element H2O

Gerade jetzt, wenn die Temperaturen über die 30 Grad-Marke klettern, heißt es: Cool bleiben und dem Körper den nötigen Frische-Kick verpassen. GLOSSYBOX hat mit der Le Grand Bleu Edition die coolsten Tipps für heiße Tage zusammengestellt:

Wir wollen Meer!

Keine Zeit für Standurlaub? Holen euch das Meer einfach ins eigene Badezimmer. Die pflegende Wirkung von Meerespflanzen und –mineralien wird mittlerweile für viele Beautyprodukte genutzt. Für ein entspanntes Südseefeeling: Eine Wanne mit lauwarmen Wasser und Badezusatz aus Meersalz einlassen, abtauchen und den Körper anschließend mit Produkten aus der GLOSSYBOX Le Grand Bleu Edition verwöhnen.

Warmduscher bevorzugt

Auch wenn wir uns bei heißen Temperaturen auf eine kalte Dusche freuen, hält der erfrischende Effekt meist nicht lange an. Bei zu kalten Wassertemperaturen verengen sich die Blutgefäße und der Kreislauf wird angeregt. Die Folge: Der Körper schwitzt danach mehr als vorher. Besser auf lauwarmes Wasser umstellen. Das erfrischt auch, bringt aber den Wärmehaushalt weniger durcheinander.

H2O bitte!

Oberstes Beauty-Gebot: Trinken, trinken, trinken. Am besten Mineralwasser – und davon an heißen Tagen mindestens zwei bis drei Liter täglich. Das hält den Flüssigkeitshaushalt im Gleichgewicht und polstert gleichzeitig die Haut von innen auf. Für alle, denen pures Mineralwasser auf die Dauer zu langweilig ist: Ein paar Zweige frische Minze und gepresste Zitrone pimpen jedes Wasser zum leckeren Sommerdrink. Plus: Die ätherischen Öle in der Minze haben einen wunderbar kühlenden Effekt auf unseren Körper, da die darin enthaltenen Menthol-Moleküle unsere Kälterezeptoren stimulieren.

Pflege mit Cooling Effekt

Speziell für heiße Tage wurden Produkte entwickelt, die durch ihre natürlichen Inhaltsstoffe mit einem Cooling-Effekt aufwarten können. Feuchtigkeitsspendende Pflege mit Gurke, Zitronengras, Minze oder Grünteeextrakt sind jetzt wahre Durstlöscher für die Haut und entfalten nach dem Auftragen eine angenehm kühlende Wirkung. Für die Le Grand Bleu Edition hat GLOSSYBOX jetzt die besten Produkte mit Coolness Faktor gescoutet.

Frische für unterwegs

Für eine kleine Abkühlung auf Knopfdruck sorgen sogenannte Thermalsprays. Ein paar Spritzer davon auf Gesicht, Handgelenke und Beine erfrischen und entspannen gleichzeitig die Haut. Der perfekte Begleiter fürs Büro, den nächsten Stadtbummel oder zur Abkühlung nach dem Sonnenbad.

Ab in den Kühlschrank

Für den perfekten Cool-Down einfach Cremes und Lotions im Kühlschrank aufbewahren – von Gesichtspflege und Eyeserum über Fußcreme bis hin zum After-Sun-Produkt. Das sorgt für einen angenehmen Frische-Booster und verlängert zudem die Haltbarkeit der Produkte.

Cooles Beauty-Food

Einige Lebensmittel versorgen den Körper nicht nur mit wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen, sondern haben gleichzeitig einen kühlenden Effekt. Die Chinesen machen es vor: Laut traditioneller Chinesischer Medizin gehören im Sommer vor allem kühlende Nahrungsmittel auf den Tisch. Dazu zählen beispielsweise Zitronen, Äpfel, Spargel, Rhabarber, Tomaten, Wassermelonen, grüner Tee und Milchprodukte wie Joghurt und Quark.

Und hier noch ein cooler GLOSSYBOX Tipp: Wassermelone im Kühlschrank aufbewahren oder kurz ins Eisfach legen, 500 g in kleine Stücke schneiden mit 200 ml Milch, 100 g Naturjoghurt und einem Teelöffel braunem Zucker vermischen und mit einem Mixer pürieren. Et voilá: Fertig ist der perfekte Sommershake mit Cooling Effect.

Schreibe einen Kommentar