Gisele Oppermann: Richter verurteilt Heidis Ex-Topmodel


Heidi Klums Ex-Topmodel Gisele Oppermann (22) wurde in Braunschweig zu 3 Jahren (!) auf Bewährung verurteilt. Warum 3 Jahre? Entweder war es ein harter Richter, oder ein Richter der die Tomodels nicht mag?!

Gisele Oppermann nach Stiletto-Schlägerei verurteilt

Zum Hintergrund des Urteils: Gisele Oppermann soll letzten Oktober im Alkoholrausch einer 19jährigen mit Schlägen ins Gesicht schwere Verletzungen zugefügt haben. Erschwerend kommt hinzu das es sich nicht um Fausthiebe handelte, sondern ein 10 cm Spitz-Stiletto als Waffe eingesetzt wurde.

Der Anwalt der Gegenerin weiter: „Sie traf meine Mandantin mit dem spitzen Absatz nur einen Zentimeter unterm rechten Auge.“ Die Richter begründeten ausserdem das recht “harte” Urteil damit, dass Gisele Oppermann in letzter Zeit recht häufig auffällig geworden ist.

So verletzte sie z. B. am 3. Dezember 2008 einen Polizisten bei der Verhaftung nachdem sie mit 1,63 Promille über die Autobahn raste – als Geisterfahrerin! Die Polizei sperrte die Straße, Gisele donnerte in die Absperrung.

Schreibe einen Kommentar