Gina Lollobrigida & Harald Glööckler, zwei Diven deluxe

Gina Lollobrigida & Harald Glööckler sind zwei Diven deluxe – sympathisch, frisch und sie sind beide ein Herz und eine Seele. Nun gab es wieder Gelegenheit für ein persönliches Treffen der beiden und jeder Menge Schmeicheleien.

Let´s get ready to Party … Harald Glööckler feiert eine besondere “Liebe”

20 Jahre Freundschaft mit Weltstar Gina Lollobrigida sind für Harald Glööckler ein triftiger Grund zu Feiern! Und die 86-Jährige Diva folgte seiner Einladung im Vorfeld der Berliner Filmfestspiele nur zu gern. In einem langen schwarzen Paillettenkleid posierte sie an der Seite ihres kürzlich erblondeten Freundes und versprühte Charme: „Wenn ich Harald sehe, bin ich glücklich, weil ich Deutschland mag.“ Der Star drehte mehr als 60 Filme und zierte über 6.000 Titelseiten. Für die einstige Traumfrau Lollobrigida zählen innere Werte: „Die Schönheit der Jugend vergeht schnell.“

Aktuell ist Gina Lollobrigida noch als Künstlerin aktiv, widmet sich der Fotografie und der Bildhauerei, wo es ihrer Meinung nach nicht auf die Stärke ankommt: „Es ist keine Frage der Kraft – was wichtig ist, sind gute Augen.“ Harald Glööckler bezeichnete die Freundschaft zur Leinwand-Göttin einst als eine Fügung des Schicksals. Ein Auftritt von Harald bei einer TV-Sendung gefiel der Film-Diva damals so gut, dass sie den extravaganten Designer sofort kennen lernen musste – der wunderbare Beginn einer dauerhaften Freundschaft.

Bei zahlreichen Modenschauen in Düsseldorf, Berlin und Stuttgart trat sie in den folgenden Jahren als Stargast des Modeschöpfers auf. Beide verbinde eine Seelenverwandtschaft. Glööckler: „In mir ist viel Liebe für sie.“

Foto:
highgloss.de

Schreibe einen Kommentar