George Clooney möchte kein Politiker sein

George Clooney findet sich als Dikator ok

George Clooney mag Politdramen im Kino, möchte jedoch kein Politiker sein. „Ich will weder Verantwortung für die Menschen eines ganzen Landes, noch will ich ihnen Rechenschaft ablegen“, erklärt der Hollywoodstar gegenüber „TV Movie“.

„Wenn ich Regie führe, bin ich ein Diktator und kann machen, was ich will!“ Eine Rolle, die George Clooney gut gefällt: „Ich muss gestehen, dass ich es genieße, wenn gemacht wird, was ich sage.“

Die wichtigsten Eigenschaften, um zu George Clooneys erlauchtem Freundeskreis zu gehören? „Zunächst mal müssen meine Freunde Sinn für Humor haben“, sagt der 50-Jährige. „Außerdem sollten sie sich sozial engagieren und Interesse am Rest der Welt haben.“

Foto:
George Clooney

Schreibe einen Kommentar