Gehörst Du auch zu den #progressivepeople ?

Philipp Bree ist als #progressivepeople Bestandteil der aktuellen Audi Kampagne

Gehörst Du auch zu den #progressivepeople? Was treibt Dich an? Willst Du mit Audi Deine Ziele, Träume und Ideen im privaten wie beruflichen teilen? Dann werde Teil der laufenden Kampagne.

Was treibt euch an? Seid ihr auch ein progressiver Kopf?

In der aktuellen Kampagne von Audi werde in einer Video Reihe kreative, progressive Köpfe Deutschland vorgestellt. Audi macht damit nicht nur Werbung in eignen Namen, die Markenmacher der Autoschmiede gewähren auch ein paar interessante Einblicke in die Gedankenwelt der Macher.

Zu den bisherigen #progressivepeople gehören Conrad Fritzsch, der Geschäftsführer und Gründer von tape.tv oder Till Nowak, Designer und Künstler, gerade beim 65. Berliner Film Festival ausgezeichnet. Das aktuelle 5. Portrait kommt von Phillip Bree (BREE und PB 0110). Auch er stellte sich der Frage „Was treibt Dich an?“

„Mich treibt an Produkte zu kreieren, die zu geliebten Objekten von jemandem werden.“ Die Liebe zu hervorragenden Materialien und perfekter Verarbeitung spielt dabei eine große Rolle. Wir begleiten Philipp Bree in die tschechische Republik in die Produktion seiner Damenhandtaschen vom Zuschnitt bis zum fertigen Produkt. Ca. 50 Mitarbeiter entwickeln hier, wo das Herstellen von sehr hochwertigen Lederwaren eine lange handwerkliche Tradition hat, die Musterkollektionen, und verarbeiten per Hand das rein pflanzlich gegerbte Naturleder von außergewöhnlicher Qualität. Die Arbeit geht ruhig und zügig, die Atmosphäre ist freundlich und entspannt. ….

„Ich wollte bewusst zeigen, wie modern und gleichzeitig traditionell in dieser Manufaktur gearbeitet wird. Die Maschinen, die hier zur Verfügung stehen, sind absoluter Top Standard. Made in Czech Republic drucken wir stolz auf unsere Waren.“

Wer ebenfalls zu den #progressivepeople gehört, kann sein Projekt unter progressivepeople@audicity-berlin.de teilen. Die interessantesten Projekte werden ausgewählt und 2015 in der social video Kampagne mit einem eigenen Film vorgestellt.


Weitere Links:
Landing Page Philipp Bree

YouTube

Landing Page Dries van Noten

Dieser Artikel wurde gesponsert von Audi / Foto Audi

Schreibe einen Kommentar