Für Bar Refaeli sind rote Lippen total unsexy

Bar Refaeli ist eine sexy Stilikone und ein erfolgreiches Model – und wenn Bar rote Lippen nicht sexy findet, hat das Signalwirkung.

Rote Lippen sind laut Bar Refaeli total unsexy – sie versteht Männer nicht

Bar Refaeli mag keine roten Lippen und findet diese unsexy. „Ich bin an roten Lippen nicht interessiert. Sie sind überhaupt nicht sexy“, verriet das Model gegenüber britischen Medien.

Sie frage sich ernstahft, was Männer daran finden, eine Frau zu küssen, deren Gesicht voll mit Lippenstift beschmiert sei.

Bar Refaeli hält es beim Thema Make-up eher einfach. „Ich mag den schlichten Look: Die Augen ein bisschen smoky geschminkt und strahlende Haut“, mehr brauche Refaeli nicht. Das Geheimnis schöner Haut liege darin, sie regelmäßig zu reinigen.

„Und ich trinke viel Wasser. Ich denke, das hilft meiner Haut auch“, erklärte sie. In den Jahren 2000 und 2001 gewann sie zweimal in Folge einen Schönheitswettbewerb, der sie zum „Model of the Year“ kürte. Von da an ging Bar Refaeli´s Karriere steil aufwärts. Auch außerhalb Israels festigte sich ihr Ruf und so zierte sie das Cover der französischen „Elle“ gleich vier mal, innerhalb von zwei Monaten, und posierte für den Victoria’s Secret-Katalog.

Foto:
Bar Refaeli, Scan YOU

Schreibe einen Kommentar