Frust? Eva Longoria verspeist vier Desserts auf einmal

Eva Longoria hat mit Victoria Beckham in Londoner „MAZE“ von Gordon Ramsay gleich vier Dessert auf einmal verdrückt. Hat die Desperate Housewives Darstellerin etwa Frust?

Bärenhunger: Eva Longoria hat gleich vier Desserts auf einmal verspeist

Eva Longoria mag zwar zierlich aussehen, einen großen Appetit kann sie aber dennoch vorweisen: Vier Desserts auf einmal will die sexy Desperate Housewives neulich verdrückt haben.

Da war Eva Longoria nämlich mit Victoria Beckham in Gordon Ramsays Restaurant ‚Maze‘ in London zu Gast und überwältigt von den tollen Speisen, die dort angeboten wurden. Beim Nachtisch konnte sie sich überhaupt nicht zurückhalten – wie so oft, wenn es um Essen geht: „Ich esse viel. Ich glaube, in der Nacht aß ich vier verschiedene Desserts. Gordon Ramsay bestellte alles und ich aß alles“, gab sie zu.

So sehr Eva Longoria den Abend auch genoss, so viel Stress hatten die Bediensteten des ‚Maze‘, die alles daran setzten, die persönlichen Gäste ihres temperamentvolles Chefs zufrieden zu stellen: „Es war lustig, denn wir waren ja in Gordon Ramsays Restaurant und ich glaube, die Kellner waren nervöser, weil Gordon bei uns war, als wegen mir oder Victoria“, lachte sie. „Sie wollten alles richtig machen und sicherstellen, dass der Tisch korrekt ist und alles pünktlich raus ging. Man konnte ihren Stress, weil er da war, spüren.“

Eva Longorias Liebe zu gutem Essen ist bekannt, schließlich besitzt sie in Los Angeles selbst ein mexikanisches Restaurant namens ‚Beso‘ und wird of dabei beobachtet, wie sie dort ihren Lieblingsgerichten frönt. Auch auf dem Liebestrip mit ihrem Göttergatten durch Europa in diesem Sommer genoss Eva Longoria besonders das gute Essen: „Ich liebe das ganze Drumherum beim Essen und in Europa tendiert man dazu, das besser zu machen.“

Schreibe einen Kommentar