Frankie Sandford schätzt die kleinen Dinge

Frankie Sandford freut sich, dass ihr Freund sich im zweiten Beziehungsanlauf sehr viel mehr Mühe gibt. Die Sängerin von ‘The Saturdays‘ und Dougie Lee Poynter trennten sich vor einigen Monaten, kamen aber schnell wieder zusammen, als sie feststellten, wie sehr sie aneinander hängen.

Geht doch: Frankie Sandford findet, dass sich ihr Freund Dougie Lee Poynter viel mehr auf “die kleinen Dinge” konzentriert.

Frankie Sandford ist überglücklich, wieder mit dem ‘McFly’-Bassisten zusammen zu sein und genießt es, wie gut der sie behandelt. Im Interview mit dem ‘More!’-Magazin schwärmte sie:

“Es sind die kleinen Dinge, die ich jetzt viel mehr schätze, zum Beispiel, wie sehr er sich jede Nacht freut mich zu sehen oder wie er mich ins Bett trägt, wenn ich wirklich müde bin.”

Außerdem gab schwärmte zu, eine Idiotin gewesen zu sein, dass sie sich überhaupt von ihm trennte und gab zu, sich ohne Dougie Lee Poynter völlig verloren zu fühlen:

“Ich dachte: ‘Ich bin erst 21 und ich möchte ausgehen und Party machen.’ Als ich das erst mal aus meinem Kopf hatte, bin ich einen Schritt zurückgetreten und habe mir überlegt, was ich da eigentlich tue und wie sehr ich ihn wirklich vermisse.”

Foto: contactmusic.com

Schreibe einen Kommentar