Franka Potente hat Sehnsucht nach geregeltem Leben

Franka Potente wünscht sich ein ruhigeres Leben – vielleicht mit einer Rolle in einer klassischen Fernsehserie?! Franka Potente würde gern eine Serienfigur spielen, dann hätte sie endlich einen regelmäßigen Ablauf in ihrem Leben.

Braucht mehr Ruhe: Franka Potente möchte in einer Fernsehserie spielen um ein geregeltes Leben zu haben

Franka Potente (‚Lola rennt‘) ist seit 17 Jahren im Schauspielbusiness tätig und hätte nun gerne mehr Ruhe: „Ich mache meinem Job schon 17 Jahre, und so langsam hätte ich auch nichts dagegen, ein bisschen ruhiger zu werden“.

Manchmal sorgt sich Franka Potente um ihre berufliche Zukunft, weil sie weiß dass es mit der Schauspielerei von einem Tag auf den anderen vorbei sein könne: „Angenommen, ich habe einen kleinen Küchenunfall und eine Riesennarbe im Gesicht, bum, das war es dann. Gut, ich kann schreiben, illustrieren, aber ich habe ja auch nicht anderes gelernt.“

In den USA, wo Franka Potente viele Jahre gelebt hat, nähmen viele Schauspieler Pillen gegen ihre Ängste. Die Wahl-Berlinerin rät denen: „Mach dich mal locker … wir haben in Berlin auch Sorgen, aber da muss man doch durch, auch ohne Pillen. Ich bin da immer noch so eine Bio- Kräutertante.“

Vielleicht erfüllt sich ja der Wunsch nach einer Serienrolle, der Franka Potente zu mehr Ruhe und Stabilität in ihrem Leben verhelfen könnte.

Schreibe einen Kommentar