Foo Fighters: Dave Grohl verspricht riesen Comeback

Foo Fighters Comeback: Dave Grohl wird im kommenden Jahr endlich wieder mit den ‚Foo Fighters‘ rocken. Nur noch wenige Monate, dann wollen die „Foo Fighters“ (‚Monkey Wrench‘) ihr neues, siebtes Studioalbum vorstellen, ihr erstes in vier Jahren.

Vorfreude: Dave Grohl kündigte ein triumphales Comeback der ‚Foo Fighters‘ für 2011 an.

Leadsänger David Grohl versprach, dass die Band frischer und besser als je zuvor ins Rampenlicht zurückkehren werde.

„Unsere Batterien sind wieder aufgeladen, wir kommen mit brennenden Reifen zurück“, prahlte der ehemalige ‚Nirvana‘-Drummer im ‚Q‘-Magazin. „Wir werden tun, was wir können. Wir vermissen es. Ich vermisse es, der Sänger der ‚Foo Fighters‘ zu sein! Ich vermisse es am Rand der Bühne zu stehen und tausende Menschen vor mir zu sehen, die zu ‚The Pretender‘ oder ‚Best Of You‘ oder ‚Everlong‘ oder was auch immer singen.“

Dave hat die Bühne so sehr vermisst, dass er all seinen Fans rät, zu Live-Konzerten zu kommen. „Worauf ich mich am meisten in 2011 freue? Längere Shows! Ich will drei verdammte Stunden lang spielen. Ich will den Laden niederbrennen“, betonte Dave Grohl.

Und natürlich wird das neue Album auch der Maga-Hammer!

Schreibe einen Kommentar