Flug nach Las Vegas

Las Vegas – wir kennen die Stadt der glitzernden Lichter aus Hollywood-Blockbustern wie „Hangover“ oder „Fear And Loathing in Las Vegas“. Bombastische Hotels, aufregende Casinos und ein exotisches Nightlife inmitten der Mojave-Wüste – das alles und noch viel mehr bietet die wohl berühmteste Stadt Amerikas.

Las Vegas - bekannt für schnelle Hochzeiten & Glücksspiel

Las Vegas – Das aufregendste Nachtleben der Welt?!

Hier entbrannte der Mafia-Krieg zwischen Lucky Luciano und Al Capone, hier wurden Stars gemacht und Schicksale besiegelt. Edle Clubs und Restaurants begeistern mit aufwändigen Production Shows, und auch Kunstliebhaber werden von den Museen und Galerien begeistert sein.

Las Vegas – Die Stadt der Schicksale
Bis heute versuchen jede Nacht tausende Menschen ihr Glück in einem der unzähligen Casinos zu finden – viele kommen aber, um die Party ihres Lebens zu feiern: Für die Casino-Gäste sind Getränke umsonst. Schließlich sollen die Besucher sich bestens unterhalten fühlen, egal ob am Blackjack-Tisch oder am einarmigen Banditen. Auch das Pokern ist in Las Vegas ein Dauerbrenner: Die beiden Poker-Varianten Texas Hold’em und Seven Card Stud werden am häufigsten angeboten, und die Poker-Weltmeisterschaft World Series of Poker ist jedes Jahr wieder ein einzigartiges Highlight.

Mehr als nur Casino
35 Millionen Besucher lockt Las Vegas jährlich an – die Wüstenlandschaft rund um Las Vegas bietet genug aufregende Ziele für einen Tagesausflug, um den Kop freizubekommen vom Trubel der Nächte in Las Vegas.

Für Fans der Superlative empfiehlt sich ein Ausflug zum Hoover Dam: Seine 6,6 Millionen Tonnen Beton halten den größten Stausee der Vereinigten Staaten zurück, den Lake Mead. Wer nicht unter Klaustrophobie leidet, kann einen spannenden Spaziergang durch das Tunnelsystem im Damm machen.

Zurück an der frischen Luft lockt das Erlebniszentrum Springs Preserve, das seinen Gästen auf interaktive Weise den Wert des kostbarsten Gutes in der Wüste vermittelt – des Wassers. Wer von den Wanderwegen des Spring Preserve auf den Geschmack gebracht worden ist, der sollte sich das Naturschutzgebiet Red Rock Canyon nicht entgehen lassen: Hier können Freunde der Natur stundenlang durch atemberaubende Landschaften wandern und die zerklüfteten Gebirgswände mit ihrer charakteristischen roten Färbung bewundern.

Schreibe einen Kommentar