FlashForward – jetzt geht es los, am 1 März ist Serienstart

Serienfans aufgepasst – ab dem 01.03.2010 läuft auf Pro7 die neue Erfolgsserie FlashForward (Link Trailer). Viele heben die Serie schon auf augenhöhe mit der Erfolgserie Lost und sehen in Flash Forward mindestens eine ebenso gelungene Serie.

FlashForward handelt von ominösen 137 Sekunden in dem die Gesamte Menschheit einen Black Out hat. Nachdem alle Menschen wieder zu Bewusstsein gekommen sind, finden die sich in Chaos und Zerstörung wieder. Zudem haben die Menschen die Fähigkeit 6 Monate in die Zukunft zu sehen, was die Handlungen und das Tun der Menschen beeinflusst.

Ob FlashForward da mithalten kann oder eine genausso gute Serie ist, zeigt sich sicherlich nach den ersten Folgen. Flash Foward ist die vom Sender ABC als Nachfolger zu Lost produzierte Serie. Brannon Braga (Star Trek – The next Generation) stellt sich derzeit als verantwortlicher Produzent der Serie.

Zu Beginn waren es noch der Produzent und Drehbuchautor David S. Goyer (The Dark Knight), später kam als zweiter Mann noch Mark Guggenheim (Stone Eli) in Team, beide sind aber wegen allerhand Schwierigkeiten nicht mehr an Bord. Als Haupdarsteller sind u. a. Joseph Fiennes, John Cho, Jack Davenport zu sehen.

Brannon Braga hat unter anderem 24 – Redemption und die 7. Staffel 24 mit produziert.

Bild Quelle abc.com

Schreibe einen Kommentar