Feuchtgebiete bald im Kino?

Sehen wir Charlotte Roches Feuchtgebiete bald im Kino?

Oh nein! Da haben wir erst kürzlich von den eher nicht vorhandenen Qualitäten von Charlotte Roches Feuchtgebiete berichtet, und jetzt müssen wir erfahren, dass der Bestseller sogar verfilmt werden soll.

Laut BILD will die Filmförder-GmbH Medienboard Berlin-Brandenburg mit 36.000 Euro unterstützen.

Die sind auch bitternötig, um Darsteller zu finden, denen sämtliche Ekelszenen nichts ausmachen bzw. einen Drehbuchautor, der aus dem vorhandenen Material etwas zaubern kann, das weniger ist, als ein Porno.

Schreibe einen Kommentar