Fences, Macklemore & Ryan Lewis

Fences machen für ihre neue Single „Arrows“ gemeinsame Sache mit Macklemore & Ryan Lewis! Wer denkt die Single kracht richtig, der soll Recht behalten. Der Song ist ein Ohrwurm für alle Underdogs und Outsider da draussen!

Mit Arrows releasen Fences einen coolen Sommerhit

Mit „Arrows“ erscheint nun die bereits dritte Zusammenarbeit zwischen Fences und dem amerikanischen Top 1-Rapduo Macklemore & Ryan Lewis, die sich mit dem ersten neuen Material seit Release ihres 2012er Durchbruchsalbums „The Heist“ zurückmelden. Neben ihrem Special Guest-Part wurde „Arrows“ ebenfalls von Ryan Lewis produziert.

Nach der ausschließlich auf YouTube releasten 2010er Single „Otherside Remix“ (die mittlerweile über 37 Millionen Views zählt) sowie dem „The Heist“-Outtake „10,000 Hours“ (auf dem die Stimme von Fences-Bassist Lindsey Starr zu hören war) hat sich die bestens bewährte Erfolgskonstellation Fences/ Macklemore & Ryan Lewis nun zum nächsten Rundumschlag zusammen gefunden.

Der Song „Arrows (feat. Macklemore & Ryan Lewis)“ ist der etwas andere Sommerhit, der mit seinen treibenden Melancholic-Folkpop-Akkorden und seinen bittersüß-tragischen Vocals für ein wenig Schatten im prallen Sonnenschein sorgt. Ein weiterer Ear-Catcher zwischen Wut und Hoffnung, der auch die andere Seite anzieht: Die Unterdrückten, die Unzufriedenen, die Schwermütigen. Ein Ohrwurm für Underdogs und Outsider genauso, wie für den normalen Radiohörer.

Fences sind diesem Sommer live an der Seite von Macklemore & Ryan Lewis auf europäischen Festivals zu erleben. In Deutschland könnt ihre die Jungs bei gemeinsamen Shows auf dem Chiemsee Sommer Festival (16.08.) und dem Highfield Festival (17.08.) zu Gemüte ziehen!

Foto:
Warner

Ein Kommentar bei „Fences, Macklemore & Ryan Lewis“

  1. Cooler Song! Geht ab!

Schreibe einen Kommentar