Family Of The Year steuern Soundtrack zu Frau Ella bei


“Hero” ist die neue Single von Family Of The Year und wird in Deutschland der Titelsong zum Film “Frau Ella”, in dem Matthias Schweighöfer die Hauptrolle spielt. Vielleicht verhilft der Track dadurch zum langersehnten großen Durchbruch in Deutschland?!

Family Of The Year bringen uns Freude, Sonne und positive Energie … so die Philosophie der Jungs

Vorsicht, der Name trügt! Ein bisschen jedenfalls. Zwar handelt es sich bei dem kalifornischen Quartett aus dem sonnigen Los Angeles nur zu 50 Prozent um eine echte Familie, doch zumindest der letzte Teil stimmt: Mit Family Of The Year tritt nun eine der aufregendsten US-Formation des Jahres an, mit ihrem irgendwo zwischen Indiepop, Dance und Psych-Rock angesiedelten, unbeschwert-leichten Sommersound auch hierzulande für ein wenig dringend benötigtes California-Dreaming-Feeling zu sorgen!

Und das aus vollem Herzen und aus voller Brust. Auch, wenn die 2009 gegründeten Family Of The Year in diesen kühlen Breiten bisher noch nicht den Bekanntheitsgrad besitzen, die die sympathische Vierertruppe eigentlich verdient hätte, sind Frontmann Joe Keefe, sein schlagzeugender Bruder Sebastian Keefe, Gitarrist James Buckey und Keyboarderin Christina Schroeter in ihrer Heimat bereits auf dem besten Wege, waschechte Superstars zu werden.

Dass Family Of The Year keine abgehobenen Rockstars, sondern immer noch die ganz normalen Typen von nebenan geblieben sind, das haben Joe Keefe und Co. bisher eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Family Of The Year sind ebenso geerdet, wie ihr uplifting Wohlfühlsound, denn nur darum geht es dem Quartett: Um Emotionen.

Um unverfälschte Gefühle. Und um positive Energie. Darum, jeden Tag zu nutzen, als wäre er der letzte. Helden des Alltags. „Wir wollen nicht rumsitzen und traurige Lieder singen. Wir machen fröhliche Songs, die eine positive Stimmung vermitteln und einen aufheitern, wenn es einem vielleicht mal nicht so gut geht“, so Keefe.

Außerdem spielte die Band dieses Jahr zum ersten Mal beim Lollapalooza Festival in Chicago und wurde dabei von Red Bull begleitet – die echt schönen Fotos zum Festival Tagebuch der Vier findest Du hier.

Hier nun das Video zur kommenden neuen Single:

Schreibe einen Kommentar