Pete Wentz ein dummer Junge?

Pete Wentz scheint trotz Ehe noch nicht aus der Pubertät raus zu sein: Weil er eine Wette verloren hat, lies er sich das Gesicht eines Kumpels auf sein Bein tätowieren!

 

Kleiner Junge ganz groß – Pete Wentz

Wie er auf seiner Twitterseite bekannt gab, hat er im volltrunkenen Zustand eingewilligt, sich das Gesicht von Kumpel Gabriel Saportas, sowie die Zeile „Gabey Made Me Go Bad“ tatöwieren zu lassen, sollte die letzte Single von Gabriels Band Cobra Starship Platinum-Status erreichen.

Und sie tat es. Pech für Pete Wentz, der hat sein Versprechen gehalten und trägt nun das Gesicht seiner Freundes immer ganz nah bei sich. Was wohl Ehefrau Ashlee Simpson zum neuen Körperschmuck des Gatten sagt…

Foto:
top.de

Schreibe einen Kommentar