Eva Mendes ist die Göttin des Frühlings!

Eva Mendes weiß einfach, was ihr steht! Vor allem ihr traumhaft schönes Make-up fällt immer wieder auf. Schlicht, aber überzeugend betont es ihren natürlichen Charme. Eva Mendes weiß: Diesen Frühling darf man Farbe zeigen – nur nicht zu viel!

Eva Mendes & die In-Farben des Frühlings: Lavendel, Koralle, exotisches Grün

Eva Mendes demonstriert nicht nur mit ihrem bildhaft schönen Kleid, dass sie etwas von Mode versteht. Auch ihr Augen-Make Up entspricht den aktuellen Trends: Lavendel ist eine der neuen In-Farben des Frühlings.

Mit der 5 Couleurs Eyeshadow Palette von Dior ist man also bestens gerüstet für glamoureuse Auftritte. Die hellste Farbe wird auf das obere Augenlid aufgetragen, die dunkelste kommt nah an die Wimpernlinie. Unterhalb der Wimpern kann man ebenfalls Farbe auftragen (allerdings dezent!), das sorgt für noch mehr Intensität im Blick.

Auch Augen-Make Up in Korallenfarben ist diese Saison häufig auf den Laufstegen zu sehen – das passt dann auch noch bestens zum neuen Jil Sander Frühlingsjacket. Beim Auftragen des korallefarbenen Lidschatten allerdings muss auf die Augenform geachtet werden – nicht einfach drauflos malen, sonst sieht es aus wie eine Entzündung…

Flächig um das Auge heraum ist ein No-Go! Besonders schick ist der korallefarbene Lidschatten in den Augenwinkeln, doch auch hier muss er mit Bedacht aufgetragen werden. Die Lidschattenpalette von MAC Cosmetics ist hier die erste Wahl – unsere besondere Empfehlung für den perfekten Koralle-Look ist der Farbton Paradisco!

Schreibe einen Kommentar