Eva Mendes in Oscar de la Renta

Zur Premiere von „The Other Guys“ in Los Angeles kam Eva Mendes in einem Kleid von Oscar de la Renta. Eigentlich ist der Designer eine Garantie dafür, einen gelungenen Auftritt hinzulegen und in seinen Kleidern hinreißend auszusehen. Doch diesmal ist etwas schief gelaufen. Denn Eva machte keine gute Figur.

Die Schauspielerin gehört zu den kurvigen Frauen Hollywoods. Daher stehen ihr figurbetonte Kleider, die ihre Weiblichkeit unterstreichen, am Besten. Während der obere Teil des Kleides optimal ist, ist der untere ein Desaster. Das Kleid des Designers hat nämlich um die Hüpfe eine  Art Umhang. Da der Stoff nicht fließend ist, steht dieser Teil weit vom Körper der Schauspielerin ab.

Dadurch kommt ihre schöne Figur nicht zur Geltung, sondern verschwindet unter dem weiten Teil des Kleides. Die Folge: Es sieht aus als hätte Eva Mendes eine unproportional große Hüpfte. Selten hat Mendes mit ihrer Outfitwahl so daneben gelegen wie mit dem Kleid von Oscar de la Renta.

Bild: nymag.com/Jemal Countess Getty images

Schreibe einen Kommentar