Eva Mendes hat einen süßen Begleiter

Eva Mendes hat nicht nur einen süßen Begleiter, nein, er beschützt sie und attackiert im Ernstfall böseAngreifer- ihrer kleiner französisch sprechender Hund.

Eva Mendes ist rundum gut beschützt

Eva Mendes nutzt beim Umgang mit ihrem Hund Hugo Fremdsprachen. „Es hört sich zwar protzig an, aber er hat alle seine Kommandos in Französisch gelernt“, verriet Eva in einem Interview mit dem Magazin „Marie Claire“. Der belgische Malinois sei vor allem für ihre Sicherheit zuständig und könne attackieren und beschützen, sei aber zudem „sehr süß“, so die Freundin von Schauspieler Ryan Gosling weiter.

Mit dem Hund von Ryan versteht sich ihr Vierbeiner ebenfalls gut. Ryan Gosling und Eva Mendes hatten sich vergangenes Jahr beim Dreh des Films „The Place Beyond the Pines“ kennengelernt und sind seit September 2011 miteinander liiert.

Foto:
Eva Mendes, Dohkoedi, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Schreibe einen Kommentar