Enrique Iglesias Masturbationsvideo

Enrique Iglesias - Quelle: squidoo.com

Vor kurzem ist das neun Jahre alte Video zu Enrique Iglesias’ Song Sad Eyes aufgetaucht.

Darin verguckt er sich in die Augen einer dunkelhaarigen Schönheit, die in einem Werbespot mit Telefonsex lockt. Zunächst hängt er vor dem Fernseher rum und legt immer mal wieder Hand an sich selbst, später sucht er diese Frau im Rotlichtviertel und hat heißen Sex mit ihr.

Heiß, also zu heiß, das dachten sich auch die Fernsehsender, weswegen das Video nie veröffentlicht worden ist.

Derzeit geht das Video aber durch die Youtube-Welt und wird eifrig in den Medien diskutiert. Wenn Ihr Euch auch eine Meinung bilden wollt, dann schaut mal rein:

Schreibe einen Kommentar