Emeli Sandé steigt wieder in Album-Charts ein

Emeli Sandé steigt wieder in Album-Charts ein! Emeli, die einzige Künstlerin, die sowohl bei der Eröffnungs- als auch bei der Abschlusszeremonie der XXX. Olympischen Spiele in London aufgetreten war, erlebt zurzeit einen Karriereaufschwung.

Emeli Sandé ist leidenschaftliche Sängerin & Songwriterin und ist mit ihrem Erfolgsdebüt „Our Version Of Events“ wieder auf Platz 25 der Album-Charts des Marktforschungsinstituts Media Control eingestiegen.

Ihr bei der Olympiade dargebotener Top-Hit „Read All About It Part III“ schwang sich in den deutschen Single-Charts auf Platz 34. Deutsche Fans dürfen sich zudem auf einen baldigen TV-Auftritt des frischgebackenen Superstars freuen: Am 28. August ist die Preisträgerin des Critic`s Choice BRIT Award zu Gast beim Sat.1-Frühstücksfernsehen.

In Großbritannien stürmte „Our Version Of Events“ in dieser Woche zurück auf Platz 1 der Albumcharts. Allein in ihrer britischen Heimat hat sich das Album bereits mehr als 600.000 Mal verkauft, was sie zur unangefochten erfolgreichsten Newcomerin des Jahres macht.

In etlichen anderen europäischen Ländern verzeichnet das meisterliche Debütwerk ebenfalls sprunghaft gestiegene Umsätze. Nicht minder erfolgreich gestalten sich die Singleverkäufe für das Ausnahmetalent: „Read All About It Part III“, ihr Olympiasong, der eigentlich nicht als Single geplant war, ist derzeit auf Platz drei der UK-iTunes-Charts, in denen sich momentan insgesamt sechs ihrer Songs befinden.

Foto:
Emeli Sandé, EMI Music Germany GmbH & CoKG

Schreibe einen Kommentar