Elle Macpherson isst viel zu viel

Topmodel Elle Macpherson ist schlank und gut trainiert. Kaum zu glauben, dass das Model viel zu viel isst. Doch genau dies soll der Fall sein. Elle Macpherson hat dem “Close Magazin” im Interview gestanden, dass ihre größte Leidenschaft Essen sei und sie nie genug bekommen könnte.

Heißhunger: Elle Macpherson mit Model-untypischer Leisenschaft: viel Essen

“Mir macht Essen viel zu viel Spaß, als dass ich meine Lieblingsgerichte aufgeben könnte. Meine schlechteste Angewohnheit ist, zu viel zu essen – ich esse, als würde es morgen nichts mehr geben.”

Natürlich trainiert Elle Macpherson sehr hart, um nicht zu zunehmen. Außerdem verriet das Topmodel, dass sie eher zu den “kurvigen” Frauen zählt. Diese Ansicht würden wohl nicht alle teilen. Sicherlich ist Elle als Model aber kurviger als die abgehungerten Size Zero Mädchen, die über den Laufsteg huschen. Dennoch ist Macpherson sehr schlank. Kaum vorstellbar, dass die 47 Jährige nicht die Finger vom Essen lassen kann. Für ihren ungezügelten Genuss sieht das Supermodel aber sehr gut aus.

Bild: wikipedia.org © Manfred Werner

Schreibe einen Kommentar