Ein Sixpack wie Taylor Lautner – Robert Pattinsons Albtraum

Ein Sixpack wie Taylor Lautner zu haben wird für Robert Pattinson zum Albtraum. Für solche Bauchmuskeln müßte er seinen Lebensstil komplett ändern.

Robert Pattinson kann das Wort “Sixpack” nicht mehr hören

Robert Pattinson kann mit den durchtrainierten Bauchmuskeln von Taylor Lautner einfach nicht mithalten. “Ich müsste meinen Lebensstil komplett ändern, wenn ich Filmszenen oben ohne spielen wollte. Denn leider habe ich kein Sixpack wie Taylor Lautner“, verriet er dem “Reveal”-Magazin.

Um so ein Sixpack zu bekommen, muß man ernsthaft und diszipliniert regelmäßig Sport treiben – das ist Robert Pattinson klar. Zudem wundert er sich manchmal, warum nahe zu jeder männliche Schauspieler um ihn herum unbedingt wie Taylor Lautner Oben-Ohne-Szenen spielen will. “Es ist doch total unrealistisch, wenn jemand in einer Szene plötzlich mit einem Twelvepack auftritt, obwohl er einen ganz normalen Typen spielt”. Das macht für ihn überhaupt keinen Sinn. “Aber wahrscheinlich sind Bauchmuskeln heutzutage gängige Schauspieler-Requisiten”, klang Robert Pattinson ziemlich genervt.

Foto:
INFphoto.com/Summit Entertainment

3 Kommentare bei „Ein Sixpack wie Taylor Lautner – Robert Pattinsons Albtraum“

  1. taylor lautneeeeer *-*

  2. taylor lautner ist soooo hammer süß…

  3. sooo gut ist aber auch war 🙂

Schreibe einen Kommentar