Volker Neumüller keilt gegen Lena Meyer-Landrut

DSDS und Unser Star für Oslo – verschiedene Castingshow Formate für verschiedene Zielgruppen – und die Bild Zeitung fragte DSDS Jury Mitgleid Volker Neumüller ob Lena Meyer-Landrut bei DSDS ebenso erfolgreich hätte sein können.

Volker Neumüller gibt Lena bei DSDS keine Chance – theoretisch

Und Volker Neumüllers Antwort ist klar: „Lena hätte bei DSDS keine Chance gehabt. Vor allem weil es hier darum geht Songs nur nachzusingen. Nur darum gehe es eben bei DSDS und so prüfe man das Talent der Kandidaten. Lena könne aber keine Songs und Kompositionen nachsingen, ihr Stil ist zu eigen.“ Wir fragen uns allenernstes ob diese Antwort ernst gemeint ist. Ist Sie doch ein Armutszeugnis und Eigentor für DSDS. Ist Quantität wirklich besser als Qualität – ich denke die DSDS Erfolge den Stefan Raab entdeckten Künstlern wie Max Mutzke, Stefanie Heinzmann und jetzt Lena sprechen eine mehr als eindeutige Sprache.

Trotzdem wünscht Volker Neumüller der 18-jährigen eine gute Platzierung beim Eurovision Songcontest in Oslo am 29. Mai, auch wenn er hinterher schiebt, dass ihre neue Single „Satellite“ nicht hundertprozentig Grand-Prix-kompatibel sei.

Ja, nee Volker, ist schon klar.

Bild Quelle: RTL

20 Kommentare bei „Volker Neumüller keilt gegen Lena Meyer-Landrut“

  1. Armutszeugnis ist das richtige Wort. Wir sehen ja auch heute was aus den Stars von DSDS nach den Sendungen passiert ist. Nämlich "NICHTS"

    Die Sendung sollte eher heissen "Deutschland sucht den Star für eine Staffel"

    Ich kann mir Vorstellen (subjektiv), dass wir von den Kandidaten aus Star für Oslo mehrere Jahre was haben werden.

  2. Wir sehen ja auch heute was aus den Stars von DSDS nach den Sendungen passiert ist. Nämlich "NICHTS"

    Armutszeugnis ist das richtige Wort.

    Die Sendung sollte eher heissen "Deutschland sucht den Star für eine Staffel"

    Ich kann mir Vorstellen (subjektiv), dass wir von den Kandidaten aus Star für Oslo mehrere Jahre was haben werden.

  3. Ein Fan von DSDS bin ich ganz und gar nicht. Den Kommentar von Volker Neumüller habe ich mir jetzt ein bisschen auf der Zunge zergehen lassen.

    Er hat RECHT mit der Tatsache, dass Lena in DSDS keine Chance hätte, da das Konzept ein ganz anderes ist.
    Den Nachsatz "ihr Stil ist zu eigen" würde ich als Kompliment betrachten und soweit ich weiss, hat er auch gesagt, dass er ggfs. mit ihr arbeiten würde.

    DSDS bedient den Mainstream und die Kanditaten sind in ein sehr enges Korsett geschnürt, was z. B. die Auswahl der Songs angeht. Ein Jurymitglied von DSDS zu der Wahl von USFO zu befragen (man verzeihe mir den Vergleich) hat so viel Sinn wie einen Metzger nach der Qualität eines Weines zu fragen.

    Just my 2 cents

  4. Der ist doch nur neidisch weil aus dem typen von dsds nichts wird. & Stefan Raab einfach immer total tallentierte Künstler findet. Ich sags euch purer Neid

  5. DSDS ist ja auch eine Sammlung von talentfreien Möbelhaus-Sängern, bis auf sehr sehr sehr wenige Ausnahmen…

    Ich drücke Lena für Oslo die Daumen und Menowin für den nächsten Samstag…

  6. Also ich finde aus den DSDS-Stars wird eh nie was richtiges!
    Man hört vieleicht ein halbes Jahr von denen, und dann was
    keiner mehr wie sie heißen.
    Stefan Raab hat wenigstens mal eine Castig-Show gemacht, wo
    es auch ums Singen geht und nicht andere Leute fertig zu machen.

  7. Unglaublich, zum ersten Mal ein vernünftiges Statement aus den Niederungen vond DSDS.

  8. …wie oft haben die Juroren von DSDS den Kandidaten gerade vorgeworfen, Songs nur nachzusingen!????
    Genau dieser Vorwurf hat mich bisweilen befremdet, weil offenbar vorhandene Unsicherheiten garnicht annehmen lassen konnten, dass hier im Einzelfall noch eine eigene künstlerische Note entwickelt werden konnte.

  9. Schon mehr als traurig was der da redet. Ständig wird man von DSDS genervt und was letzten endes dabei rumkommt is a) grosser scheiss b) nach kurzer zeit vergessen. Und dann fängt der schmutz wieder von neuen an mit ner neuen staffel.
    Vllt wacht mal einer der verantwortlichen auf und setzt den dreck ab, wäre wünschenswert 🙂

    lg

  10. Josh sagt:
    17. März 2010 um 15:49

    Also ich finde aus den DSDS-Stars wird eh nie was richtiges!
    Man hört vieleicht ein halbes Jahr von denen, und dann was
    keiner mehr wie sie heißen.
    Stefan Raab hat wenigstens mal eine Castig-Show gemacht, wo
    es auch ums Singen geht und nicht andere Leute fertig zu machen.

    ^^aha und was macht Stefan Raab den ganzen Tag?
    die kann nichtmal gut englisch sprechen, ihre aussprache ist so verkackt, dass sichn Toter selbst die Ohren zuhaelt, es geht um den "Grand Prix" da sind alle Nationen vertreten und die Sprache ist?…wer haette es gedacht "Englisch"
    Lofkets = Lovecats
    Sedelayt = Satellite
    aehm, gehts noch? grausam, einfach nur grausam!
    und vertraut mir, dass ein Mark Medlock, oder alle von dsds gecasteten Leute ihr Geld innerhalb kuerzester Zeit gemacht haben und das auch reicht!
    eine Lena soll deutschland verteten, aber Erfolg haben wird sie nicht…wobei ja selbst einige von Raab´s dummen Songs Erfolg hatten "maschendrahtzaun" etc., das zeigt eigtl. nur, dass Raab komplett Deutschland fuer dumm verkauft und diese Idioten auch noch mitspielen!
    Raab wills einfach nur wissen, der Typ macht aus einem Wort einen Hit, warum?…weil alle zu dumm sind um nein zu sagen! "Ja cool ey, maschendrahtzaun, los kauf isch mir ey geil"
    sehr hohes Niveau

  11. Logisch das sie bei Deutschland Sucht Den Superausländer keine Chance hätte.

  12. Hi, hat der bursche Ahnung von Musik, alle die DSDS gewonnen haben und sich nicht an Papa Dietersschuh geheftet haben. Sind nach kurzer Zeit von der Bildfläche verschwunden.
    Bei Stephan spricht der Erfolgt für sich, oder?
    Würde man überhaupt Volker Neumüller ohne DSDS kennen, NÖÖÖÖ
    So und die letzten 5 bei Stephan waren alle besser als was bei DSDS
    versucht zu singen.
    Jaulen auf hohem Niveau. Naja wenns schön macht.

  13. Tom?…was hast das mit Ahnung fuer Musik zu tun? ich wette, dass sie in Oslo nicht in die Top 10 kommt! Platz 11 und aufwaerts gehoert ihr und Deutschland verliert somit einmal mehr! warum sind wir nicht ehrlich… und geben ein wichtiges Event wie in Oslo, einer Amateurin in die Haende und beten dann, dass sie es schafft? du sagst doch quasi genau DAS was ich gesagt habe, Raab hat Erfolg…aber er verkauft dennoch die Leute fuer dumm…er ist ein Entertainer und das sehr erfolgreich, er hat aber nur in Deutschland erfolg, er kann nicht international anknuepfen mit einer "Lena" die einen derartigen Gesang an den Tag legt! sie ist gut, keine Frage, hat einen unverkennbaren Stil, auch schoen und gut, aber reicht das aus? und mal ganz ehrlich, was fuer Konkurrenten hatte sie denn?…noch großere Loser!
    dann kommen da so zweitpromis hin und blasen der Mut in den Arsch! Leute bitte….bitte, Hirn anschalten! bin auch gerne fuer Wetten bereit, wer will? 😉

  14. Achso meinst du? Und wieso hast du deiner Meinung nach das Recht ihr Englisch zu bewerten? Bist du gebürtiger Amerikaner oder Engländer?! Also ich würde mal vorsichtig sein mit deinen Aussagen bezüglich ihrer Aussprache! Um nun zu Stefan Raabs Hits zu kommen,nehmen wir mal das Beispiel des Künstlers Miro der hat ja auch mit einigen Pinselstrichen ein minimalistisches Kunstwerk gezaubert.. klar im nachhinein scheint es ziemlich einfach fast schon hirnlos ein Lied über Maschendrahtzaun zu schreiben aber die Kunst besteht in ganz anderen Dingen.. nähmlich überhaupt auf solche abwegigen Gedanken zu kommen klar? Hat was mit Kreativität zu tun .. aber das sollte jetzt ja sowieso logisch sein!Achja ich habe mir die Freiheit genommen deine letzte Aussage zu korrigieren: ich nehme mal an dass es Hirn einschalten heisst, nicht Hirn anschalten!;)

  15. KKK sagt:
    18. März 2010 um 17:34

    Logisch das sie bei Deutschland Sucht Den Superausländer keine Chance hätte.

    @KKK

    Eh hallo? Dir ist schon klar, dass deine Aussage leicht rassistisch auf andere Menschen wirken kann. Ich unterstütze das Konzept von DSDS beileibe nicht aber was du dir da an Kommentaren erlaubst, ist reinster Bullshit. Eins ist doch klar, es ist besser, wenn Leute mit guter Stimme (sprich die sogenannten Superauslander) ihr Glück lieber so versuchen, als (wieder) kriminell zu werden. Diesmal sind vielleicht nur wenige Deutsche unter den Kanditaten, aber dass kann sich ja schließlich wieder ändern. Außerdem spielt die Nationalität zum Glück keine Rolle. Also immer schön aufm Boden bleiben und lieber erst denken und dann schreiben…. 😉

  16. Wer ist denn Volker Neumüller?
    Das ist jemand, der für Max von Thun eingewechselt wurde, weil der es wagte, eine eigene von Bohlen abweichende Meinungen zu vertreten.
    Das passiert mit Neumüller natürlich nicht, der Bohlen willig nach dem Mund redet.
    Bei DSDS haben nur charakterlose Subjekte eine Chance, die sich wie Neumüller willenlos in die Form pressen lassen, die Bohlen für sie vorgesehen hat. Dazu gehört dann auch das Darbieten von so anspruchsvoller Klopper-Musik a la DJ Ötzi, Modern Talking, Wolfgang Petri, Münchner Freiheit, usw. also alles billige Plastik-Mukke ohne Tiefgang, so wie Bohlen das mag. Von anspruchsvoller Musik und vor allem von Rockmusik hat Bohlen absolut null Ahnung und seine Jury-Büttel erst recht nicht.

    Ich bin froh, dass Lena sich nicht von dieser kommerziellen Schundveranstaltung hat einfangen lassen, die nur dazu dient, dass Konto des musikalischen Vollversagers Herrn Bohlen weiter zu füllen, dem sein Erfolg mit dieser achtziger-Jahre-Kastratengesangsnummer ("Cherry Cherry Lady") allzu sehr zu Kopf gestiegen ist und der sein unverschämtes Glück damit gerne als verdienten Lohn für "viel Arbeit" darstellt. hahaha

  17. @Kure:

    Ich brauch deinen Kommentar gar nicht zu bewerten weil, der Typ den du da anmachst sich hier "KKK" genannt hat, sofern du weißt was das heißt kannst du dir ja denken warum der so ein "bisschen" rassistisch eingestellt ist. -.-

  18. Ihr Spastis seid alle große Leuchten.Weil die alle bei DSDS nicht singen können und es ja keiner anschaut oder gar downloadet landen ja auch die Titel regelmäßig auf Platz 1.Sänger wie Mark Medlock,Fady Maalouf oder Daniel Schumacher landen ja immer noch in den Charts.man müßte eben nur mal lesen können.

  19. ach ja und dann natürlich immer auf den Bohlen drauf hauen der ja keine Ahnung hat.Wieviele Nummer 1 Hits hat denn Stefan Raab schon geschrieben.Nichts gegen den Grandmaster des ich mach aus jedem Scheiß ne super Fernsehshow,aber dann bitte nicht von Niveau reden.
    Eins ist ja auch klar wenn bei der ganzen Fertigmache darf natürlich auch Modern Talking nicht fehlen.Dann Ihr Leuchten nennt mir doch mal ne Band die soviele Nummer 1 Hits hatte wie MT!!!!!!!

  20. @ LOL
    und nu – was sagste nu?

Schreibe einen Kommentar