DSDS: Annemarie Eilfeld, zurück als Annemie mit der Single Animal Instinct

Jetzt will Sie es wissen – Annemarie Eilfeld ist als „Annemie“ mit ihrer Single Animal Instinct zurück. Als sexy Vamp, schlanker – ganze 8 kg sollen ruter sein – wild, in Lederlook und um einiges „reifer“.

Die Ex-DSDS Kandidatin die 2009 im DSDS-Halbfinale rausflog, wurde dank der Unterstützung durch die Bild-Zeitung, durch den Zoff mit Dieter Bohlen und ihrer freizügigen, zickigen Art bekannt.

Ende 2009 hat Annemarie Eilfeld dann bei Artist Advice einen Künstlervertrag unterzeichnet und wird dort von George Glück produziert. George Glück hat mit seinem Label X-cell Records  u. a. Sarah Connor, Lulu Lewe, Marc Terenzi, Dittsche, H-Blockx, Olli Dittrich und Texas Lightning unter Vertrag. Neben Sarah Connor wird er in der Jury von X-Factor sitzen.

Annemarie Eilfeld wird zu Annemie

Sofern sich Annemarie „Annemie“ Eilfeld nicht dämlich anstellt, sollte ihre Karriere weiter Berg auf gehen und nach dem Modeljob für OTTO auch musikalisch wieder druchstarten können.

Im Musikvideo zu ihrer Single „Animal Instinct“ zeigt sich die Annemie zunächst leicht verschleiert, später dann im mega-scharfen Leder-Outfit.“ Angriffslustig eben – wie ein sexy Vamp. Im Interview gibt sich Annemarie Eilfeld selbstbewußter denn je: „Ich habe acht Monate alles dafür getan. Keine Süssigkeiten, wenig Party. Mehrzad, mach `mal Platz da!“ Also, checkt Annemarie „Annemie“ Eilfeld mit „Animal Instinct“!

Wir bleiben gespannt ob Annemarie es schafft Mehrzad vom Thron zu kicken.

Bild: OTTO

Schreibe einen Kommentar