Dschungelcamp: Steigt Martin Kesici aus?

Demoralisiert das Dschungelcamp seinen harten Rocker-Kandidaten Martin Kesici so sehr, dass dieser sehr bald den berühmten Satz sagen wird “Ich bin ein Star, holt mich hier raus”?

Martin Kesici scheint am Dschungel zu verzweifeln – vielleicht auch Brigitte Nielsen oder Ramona Leiß oder…

Martin Kesici hat gestern seinem Unmut und seiner langsam größer werdenen Frust Luft gemacht: “Ich hab langsam die Schnauze voll. Wenn das so weitergeht, hau ich ab und sag den Satz!”

Nicht nur der ständige Regen, auch das ewige gemecker von Ramona Leiß schlägt dem Rocker aus Berlin mächtig auf die Seele. Das Dschungelcamp kocht die Rocker weich, armer Martin!

Aber auch Vincent Raven gehts nicht viel besser. Mit nur 5 Zigaretten am Tag ist er förmlich schon auf Entzug. Auch er zeigte sich ziemlich verzweifelt: Im Dschungel stehen ihm jeden Tag aber nur fünf zur Verfügung. Das macht dem Schweizer “Magier” heftig zu schaffen. Vincent klagt dann sein Leid: “Ich kann sein ohne Zigaretten – aber nicht so. Aufhören zu rauchen kann ich sowieso nicht. Das macht mich krank. Für mich eine sehr schwierige Situation. Meine Seele ist einfach jetzt richtig unglücklich. Ich spüre in mir drin, dass sie mir antwortet: was machst du für eine Scheiße. Also mein physischer Körper macht jetzt hier eine Scheiße. Ich spiele wirklich mit dem Gedanken aufzuhören. Das halte ich nicht zwei Wochen aus – nie. Meine Seele gibt Alarm. Keiner von meinen Raben würde da drin sitzen bleiben und sich den ganzen Tag beobachten lassen. Ich bin nervös, gebt mir Zigaretten bitte.”

Schreibe einen Kommentar