Dschungelcamp: Micaela Schäfer braucht die PR

Micaela Schäfer braucht die PR – das Dschungelcamp kommt da wie gerufen. Denn nach “Ich bin ein Star – holt mich hier raus” wird samt neuer Single “So much Love” als DJane La Mica die Charts gestürmt. Wird der neue Karriereplan aufgehen?

Micaela Schäfer´s Trumpf – ein nackter Körper

Micaela Schäfer badet nackt im Dschungelcamp und sorgt damit nicht nur bei den Fans vor dem Fernseher für Aufregung. Auch Ailton ist angetan von Micaela – sie reizt es aber auch aus – und so kommt was kommen mußte, beide kamen sich näher und es gab die ersten, wenn auch einseitigen, zärtlichen Berührungen.

Ailtons Hormone sind nach dem “Nacktbad” mit Micaela so richtig in Wallung gekommen. Und weil nun eh alle Tabus gebrochen sind und er sie eh schon im Naturlook gesehen hat, rückte er ihr auch gleich die verrutschte Brust zurück ins BH-Körbchen, als beide zurück waren im Dschungelcamp. Ungeniert fasste Ailton dem Dschungelbunny geradewegs an die linke Brust. Und Micaela? Sie spielte das verwirrte “Rühr mich nicht an” – allerdings ziemlich schlecht, nachdem sie den heißen Brasilianer seit Tagen offensichtlich mit ihren Reizen aus der Reserve locken wollte.

PR ist ja schön und gut – aber warum immer auf diese Weise?

Foto:
highgloss.de

Schreibe einen Kommentar