Dr. Martens & Bape: Schuhe im Urban Style

Die japanischen Helden von Bape vermählen sich mit Dr. Martens, um eine Frühjahr/Sommer-Schuhkollektion zu servieren. Die zweifarbigen Dr.-Martens-Halbschuh im Urban Style sind an die vergangenen Zeiten angelehnt um sich in die Linie „Bape Ursus“ einzufügen.

Coole Schuhe: Dr. Martens vs. Bape

Das Motto dieses coolen 50er Jahre Styles: Japan trifft England. Heraus gekommen ist ein Klassiker in Two-Tone-Optik. Dr. Martens’ „Vintage Saddle Shoe“ war Vorlage für das aus den Fünfzigern abgeleitete Modell und von Bape elegant verfeinert. Der „Vintage Saddle Shoe“ wird in 3 Farbkombinationen ausgeliefert: grau/navy, grau/burgunder, grau/schwarz.

Die Jungs von Dazed Digital haben Tet zu der Zusammenarbeit interviewt:

Dazed Digital: What is it with Dr Martens that you like?
Tet: The model I like most is the 8-10 hole. Forever. Because they’re neither too rough nor too elegant, they’re sexy.

DD: How does the brand mentality of DM’s fit with BAPE?
Tet: Because in this case it’s under my direction.

DD: Do you remember your first pair of DMs
Tet: 10 hole, oxblood.

DD: Why did you chose this particular style of DM
Tet: Saddle shoes are standard and trad – boring. However, saddle shoes made by Dr Martens is an interesting twist, isn’t it?

Das ganze Interview gibt es hier

2 Kommentare bei „Dr. Martens & Bape: Schuhe im Urban Style“

  1. Christian Alexander Tietgen sagt: Antworten

    Gefallen mir nicht.

  2. Cordula Cordul sagt: Antworten

    Mir auch nicht.

Schreibe einen Kommentar