Diese Stars lieben es Bisexuell!

BiBrad? Angeblich hat Brad Pitt gerne Sex mit Männern!

Bisexualität ist auch für manche Promis ein Thema. Nun gibt es heiße Gerüchte über die Vorlieben eines Super-Promi Paares. Wer mietet sich diskret Jungs über rentboy.com? Wir sagen es euch!

Bi-Brad? Angeblich hat Brad Pitt gerne Sex mit Männern!

Fünf Jahre waren Brad Pitt und Jennifer Aniston verheiratet – bis er 2004 Angelina Jolie am Set von „Mr and Mrs Smith“ traf. Mit Angelina änderte sich für Brad sein ganzes Leben, das von Drogen und Alkoholexzessen bestimmt war.

„Ich lebte unmotiviert in den Tag hinein und suchte vergeblich nach Dingen, die mich inspirieren würden. Ich habe viele Jahre vergeudet, regelrecht weggeschmissen.“

Und Angelina Jolie ist Frauen gegenüber nicht abgeneigt

Bis heute führen Brangelina im Kreise ihrer sechs Kinder eine glückliche Ehe. Ein Grund für die skandalfreie Beziehung könnte die Toleranz sein, mit der sich die Ehepartner begegnen. Denn wie das „Star Magazin“ jetzt behauptete, sei Brad Pitt auch dem eigenen Geschlecht gegenüber nicht abgeneigt, lebe seine Bisexualität schon seit Jahren aus – mit Angelinas Einverständnis.

Männer mieten auf rentboy.com?

Hollywood-Insider Hesham ‘Sham’ Ibrahim: “Ich will Brads Sexualität nicht definieren, aber er steht auf Kerle.” Er behauptet, dass er würde seit Jahren Männer über die Website “RentBoy.com” kontaktieren und treffen. Er habe sich mit Cameron Fox, einem Darsteller aus der schwulen Porno-Szene, der 2014 allerdings verstarb, getroffen.

Diskrete Verabredungen

Brat Pitt gehe bei diesen Verabredungen diskret vor. “Es geht das Gerücht um, dass er das ganze Szenario immer bis ins letzte Detail plant”, so Ibrahim. Auch Jolie bekannte vor Jahren, ihrerseits bisexuell zu sein. Vor Brad führte sie Beziehungen mit Frauen. “

Angelina verriet vor einiger Zeit dem ”OK!“-Magazin

Ich war in der Vergangenheit in Frauen verliebt und habe auch mit ihnen geschlafen. Ich liebe Frauen einfach und finde sie unglaublich sexy”

Foto:
Nils Sautter / flickr / CC BY 2.0

Schreibe einen Kommentar